Österreichische  Albert

Schweitzer  Gesellschaft


Bild-Bericht - Internationales Kunstprojekt am Hauptplatz von Schärding am 3. Juli 2008

Das Wetter meinte es gut - ein klarer, heißer Sommertag.

Der Schärdinger Hauptplatz bildet eine traumhafte Kulisse.

Begrüßung durch den Bürgermeister Ing. Franz-Xaver Angerer - übrigens der einzige, der am Schluß der Veranstaltung die Oberösterreichische Hymne fehlerlos bis zum Ende singen konnte! Der Initiative der Leiterin der Stadtbibliothek, Frau Hedwig Keppl, ist es zu verdanken, dass Vertreter der Deutschen A.S. Stiftung und der ÖASG erstmals persönlich begegnen.
Koordinatorin Frau Bärbel Armknecht von KultA e.V. erläutert das Konzept. Deutsch - Österreichischer Erfahrungsaustausch über Albert Schweitzer.

BACK

     

HOME