Österreichische  Albert

Schweitzer  Gesellschaft


Bild-Bericht - Eröffnung der Benefiz-Fotoausstellung in der Garde-Kaserne am 7. Mai 2009

Die Garde legt naturgemäß Wert auf militärische Umgangformen ...

... Ehrenposten auch am Beginn der Ausstellung!

Die Gardemusik darf natürlich auch nicht fehlen! Info-Stand der ÖASG am Eingang zur Ausstellung.
Militär-Obervikar Dr. Harald Tripp im Gespräch mit dem (int.) Kommandanten Hauptmann Matzhold. Oberstleutnant OSR Alexander Eidler freut sich besonders auch über das Interesse der Jugend. 
Major Oberrat Mag. Dr. Christian Ortner, Dirketor des Heeresgeschichtlichen Museums hält die Eröffnungsrede. Obstlt. Eidler demonstriert das Phänomen einer "Rose von Jericho", die sich seit ca. 200 im Besitz seiner Familie befindet.
Vzlt. Josef Krammer, Pfarradjunkt der Militärpfarre Wien und OWm Thomas Strobl der Garde-Stabskompanie werden für ihre tatkräftige Unterstützung der ÖASG ausgezeichnet. Die Rekruten Robert Distl, Christof Schoderböck und Jiangtian Sa werden für ihre freiwillige Mitarbeit beim Zustandekommen der Ausstellung mit der Einsatzmedaille geehrt.
Beim Grenadiermarsch der Feldküche greift jeder gerne zu sogar ein Bankdirektor wie hier Direktor KR Gerald Neuber von Bankhaus Schelhammer & Schattera. Die Besucher zeigten eine bunte Vielfalt an Uniformen, vom AbtInsp. Ing. Peter-Andreas Linhart in neuer Polizei-Uniform bis zum Offizierstellvertreter des Traditions-Infanterieregiments Nr.84 (Adjustierung 1910).
Das leibliche Wohl wurde genauso befriedigt ... ... wie das geistige!
   

Kassier Edmund Proksch-Larischau

LRR Gustav Frimmel mit Gattin

Dipl.Dolm. Charlotte Kirsten "Bilder einer Ausstellung"
       

BACK

     

HOME