Österreichische  Albert

Schweitzer  Gesellschaft


Bild-Bericht - Verleihung des Ehrenpreises der George Best Costacos Stiftung am 4. November 2011 im Alten Rathaus, Wien

 
Programmheft Die George Best Costacos Stiftung für Krebsforschung ehrte mit den diesjährigen Preisen den (unmittelbar davor verstorbenen) Metropoliten Dr. Michael Staikos (Übernahme durch Frau Marie Kyriakou), die Vizebürgermeisterin von Wien Frau Maria Vassilakou (nicht mehr im Bild), den Präsidenten der österreichisch-griechischen Gesellschaft Dr. George Siakos und die ÖASG Frau Mari Kyriakou moderiert seit Jahren eine Art Help-TV im griechischen Fernsehen und ist daher in ihrem Land sehr populär.
   
Die ÖASG benütze die Gelegenheit um die bekannte TV-Moderatorin, Frau Mari Kyriakou, mit der Albert Schweitzer Medaille für humanitäre Verdienste auszuzeichnen. Der Bruder des verstorbenen George Best Costacos und Leiter der Stiftung in Griechenland, Herr Nikos Kostakos, nimmt die Auszeichnung stellvertretend für die Familie entgegen. Der Leiter des Stiftungsbüros in New York, Herr Nikos Fioros, wird ebenfalls ausgezeichnet.
   
Baron Tonis Breidel Hadjidemetriou, Delegierter für Griechenland der ÖASG; Generalsekretär Steiner und der ehemaliger österreichische Botschaft in Griechenland Dr. Herbert Kröll. Frau Herta Margarete Habsburg-Lothringen zeichnet den Künstler Ioannis Vlazakis mit dem Erinnerungskreuz an den großen Europäer Dr. Otto von Habsburg-Lothringen aus. Generalsekretär Jörg C. Steiner stellt die Tätigkeit der ÖASG in den letzten fast 30 Jahren kurz vor. Im Hintergrund der bezaubernde Host des Abends, Frau Alexandra Karakopoulou.

 

Einige Links aus Griechenland zur Veranstaltung:

Bild-Berichte:    http://www.antenna.gr/tv/meagapi/photogallery?articleid=253286   und   http://www.ant1online.gr/Society/General/Pages/201111/81346445-c4db-40dc-89e8-3244f1e40343.aspx

Fernseh-Bericht (Video):     http://www.antenna.gr/webtv/watch?cid=_g_ur_c_x5_s8u3_y%3d

 


BACK

     

HOME